Dachdecker/in

Der Dachdecker/Bauklempner Kai und sein Auszubildender Dennis (siehe Foto) …

Dachdecker Dennis und Azubi

von der Dachdecke­rei Zwielich sind an diesem Aktionstag in unsere Schule gekommen, um ihren Beruf vor­zustellen und besonders Mädchen für ihn zu begeistern.

Dachdecker bei der Arbeit
Aufgaben des Dachdeckers

Im Beruf Dachdecker muss man viele verschiedene Berufsrichtungen beherrschen und auch bestimmte Voraussetzungen mitbringen:

  • Man darf keine Höhenangst haben und sollte unbedingt schwindelfrei sein (siehe Foto oben!).
  • In Mathematik wird eine gute Note verlangt, denn man muss viel rechnen.
  • Man muss handwerklich geschickt, teamfähig und kreativ sein.
  • Der MSA ist Voraussetzung.

Leider gibt es nur sehr wenige Frauen in diesem Beruf und die beiden wünschen sich, dass sich mehr Mädchen für die Dachdeckerei und Bauklempnerei interessieren.

Um einen praktischen Einblick zu geben, haben unsere Dachdecker Bleche mitgebracht, die von den Mäd­chen geschnitten und gefalzt werden sollten.

Blech schneiden
Blech schneiden
Blech gefalzt!

Diese Aufgabe erforderte Geschicklichkeit, aber auch Kraft. Alle waren mit großem Eifer dabei!

Jan Spahn

Jan S.

PS.: Alle Fotos von Domenik Eisen und Valentin Magerstädt.

Schreibe einen Kommentar