Ausgabe 6

Ausgabe 6 vom Juli 2014

Interview mit Fr. SimmatTreffen mit Fr. RonkeInterview mit Hr. RotheInterview mit Hr. ZoppaFotos von der Ehrung

Rückblick auf ein gelungenes Projekt

Voller Stolz haben die Schüler von den Vertreterinnen des Kinderrings e.V., Frau Karnetzki und Frau Dr. Blankenhorn, am Freitag ihre Urkunden entgegen genommen. Diese bescheinigen ihnen großes Interesse an der Geschichte und besonderes Einfühlungsvermögen in die Zeitzeugen und ihre Berichte aus der Zeit des zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit.

Neben unserer Schule sind an diesem Projekt noch beteiligt:

Das Projekt des Kinderrings Berlin e.V. wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen.

Es ist den Schülerinnen und Schülern gelungen, einen Bogen zur Vergangenheit zu schlagen und sie durften Neues aus erster Hand erfahren. Außerdem haben sie Einblicke in das Berufsfeld des Journalisten genommen und aus erster Hand erfahren, wie journalistisches Handwerk funktioniert.

Der “Ausflug” unserer Schülerzeitung ist vorerst beendet und wir kehren zum “Alltagsgeschäft” zurück. Das hat unser neues Gesicht: einen Blog!  Wir können nun aktueller und bunter sein!

Und übrigens: wir suchen wieder neue Schüler für unsere Schülerzeitung KOSmos! Interessenten können sich ja mal bei unseren “alten Hasen” oder mir erkundigen!

Wir freuen uns auf Euch!

Annette Nouri

Schreibe einen Kommentar