Die Chefredakteurin der BILD-Zeitung

Wie jede andere Einrichtung braucht eine Zeitung einen Chef.
Für die gedruckte Ausgabe der BILD-Zeitung ist es Tanit Koch. Sie ist seit dem
1. Januar 2016 die Chefredakteurin der BILD-Zeitung und übernimmt damit die redaktionelle Verantwortung für die gedruckte Ausgabe von BILD.
Tanit Koch war schon früher in unterschiedlichen Bereichen der BILD tätig.

KOSmos mit BILD-Chefredakteurin

Auch wenn sie viel erreicht hat, hat ihre Kindheit ganz „normal“ angefangen.
Sie ist nämlich 1977 in Konstanz geboren und in Bonn aufgewachsen.
Sie studierte Jura und Politikwissenschaft.
Jetzt ging es richtig los: Sie besuchte von 2005 bis 2006 die Axel-Springer Journalisten-Schule und begann ihre berufliche Laufbahn im Axel Springer-Verlag als Volontärin. Dort arbeitete sie sich schnell hoch und wurde 2007 Büroleiterin des damaligen BILD-Chefredakteurs Kai Diekmann.
2013 wurde sie stellvertretende Chefredakteurin der BILD-Zeitung und leitete nebenbei sogar noch das Resort Unterhaltung.
Seit Anfang Januar 2016 ist sie Chefredakteurin der BILD-Zeitung.
Wir als Schülerzeitungsredaktion hatten das Glück, mit ihr ein Foto machen zu können.

Jeremy Njoroge